menü
logo bianco
 
trentino
malgacere_drone
zur Detailkarte
Vom Calamento-Tal erreicht man in einer Stunde leichter Wanderung durch Lärchen- und Kieferwäldern die Almhütte Malga Cere (1.713 m).
Sie ist Etappenpunkt des Reitwegenetzes Ippovia.
Hier erwarten euch neben weiten Almwiesen und wunderschönen Gipfeln, eine genuine hiesige Küche und eine einfache, aber herzliche Gastlichkeit.
Dienstleistungen
Lage
altitudine (m. slm.) 1707
Grünzone
Mit Auto nicht erreichbar
Ruhige Lage
Waldnähe
Wiesenlage
Einrichtungen Betrieb
Aussichtsrestaurant
Bar
Eigener Garten
Haustiere willkommen
Eignung
Familien
Jugendliche
Konditionen
Handtücher und Seifen werden nicht bereitgestellt
Bei der Kurtaxe handelt es sich um einen Betrag, der bei der Beherbergungseinrichtung zu zahlen ist und bei Aufenthalten
von 1 bis 10 Nächten zusätzlich zum Preis des gebuchten Urlaubs anfällt.
Bewertungen