menü
logo bianco
 
trentino
booking
X
Ankunft
 
Abfahrt
 
 
Erwachsene
 
Kinder

Levico und Caldonazzo... nochmal die Blaue Fahne!

Das Valsugana gehört erneut zu den Topadressen für nachhaltigen Tourismus und blaue Seen



Die Seen des Valsugana wurden 2019 erneut mit der blauen Fahne ausgezeichnet. Eine internationale Anerkennung, die die gute Wasserqualität und die Dienstleistungen an den Ständen prämiert. Die Seen des Valsugana sind die einzigen des Trentino mit dieser wichtigen Auszeichnung. Die Gemeinden um die Seen, die geehrt worden:

  • Levico Terme
  • Caldonazzo
  • Calceranica Al Lago
  • Tenna
  • Pergine Valsugana (S. Cristoforo)


Die Blaue Fahne wird von der FEE (Foundation for Environmental Education in 73 Länd
er auf der ganzen Welt aktiv)
verliehen und ist eine wichtige Auszeichnung für die Tourismusgebiete am Meer und an den Seen, um die Anstrengungen für einen nachhaltigen Tourismus zu würdigen. 


Die berühmte Anerkennung wurde auch 2019 bestätigt, für den Levicosee (wie schon 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018), und für den Caldonazzosee (der seit 2014 zu den Topstränden Italiens zählt).


Die Auszeichnung der Blauen Fahne passt hervorragend zur Philosophie des Urlaubsgebietes, ganz im Zeichen der nachhaltigen Entwicklung eines Territoriums mit  großer Natürlichkeit, das mitten im Gebiet der Lagorai-Bergektte das WWF-Naturschutzgebiet Valtrigona beherbergt, das einzige des alpinen Raums. Das Thema Natur findet man im Valsugana&Lagorai auch direkt bei Arte Sella wieder, einer Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Freien, die dieses Jahr 30-jähriges Bestehen feiert und Werke der  land art aus natürlichen Materialen und von internationalen Künstlern anbietet. 


Wählt eines unserer Urlaubsangebote, springt in die Seen, in denen das Wasser blauer ist!

unchecked checked
Info anfordern
Und was für ein Urlaubstyp bist du?
Senden!