menü
logo bianco
 
trentino
booking
X
Ankunft
 
Abfahrt
 
 
Erwachsene
 
Kinder

Wanderweg der Grenzsteine 1752

 

Dieser Wanderweg verläuft größtenteils an der Grenze zwischen den Regionen Venetien und Trentino, entlang der umstrittenen Grenzlinie zwischen der Republik von Venedig und dem Österreichisch- Ungarischen Kaiserreich.

Der Wanderweg gliedert sich in 869 hin und 869B zurück: aufgrund der Länge empfehlen wir den Weg in 2 Tagen zurückzulegen und als Rastpunkt, bzw. Ausgangspunkt für den zweiten Tag, das Rifugio Barricata zu nutzen.


Schwierigkeitsgrad: E (Exkursion)
Durchschnittliche Wanderzeit: SAT 869: 4,45 Stunden; SAT 869B: 4, 20 Stunden
Empfohlene Saison: Sommer
Empfohlene Karte: Kompass N 78
unchecked checked
Info anfordern
Und was für ein Urlaubstyp bist du?
Senden!