menü
logo bianco
 
trentino
booking
X
Ankunft
 
Abfahrt
 
 
Erwachsene
 
Kinder

Wie adoptiert man eine Kuh??

 
Um eine Kuh zu adoptieren, reicht eine Überweisung von 60€: 50€ gehen direkt an die Almhütte, um „deine“ Kuh den Sommer über dort halten zu können, während 10€ an Hilfsprojekte für Kinder gehen. 
 
Kann ich „Freund“ meiner Kuh werden??
Du kannst zur Almhütte gehen und deine Kuh den Sommer über, genauer von Mitte Juni bis Mitte September 2020*, besuchen. Wenn du eine Kuh adoptierst, hast du außerdem Anspruch auf Käseprodukte der Hütte in einem Wert von 50€, dafür brauchst du nur deine Kuh zu besuchen. Du kannst zwischen frischem und gereiften Käse, wohlschmeckendem Ricotta, Butter, tosella und frischer Milch wählen und auf diese Weise das Aroma der Berge mit nach Hause nehmen. 

Was wartest du noch? Wähle deine Kuh!!!!

*Die Abholung der Milchprodukte muss con 15. Juni bis 15. September 2020 erfolgen. Nicht abgeholte Produkte kommen den ausgewählten Wohltätigkeitsprojekten zugute.


Du sollst uns die Kopie der €60 Banküberweisung mit dem Zahlungsgrund „KUHADOPTION 2020“ senden und wir werden dann dir die Dokumentation (Kuh Ausweis und Adoption Zertifikat) schicken

Cassa Rurale Valsugana e Tesino
Azienda per il Turismo Valsugana soc. coop.
IBAN: IT 14W 08102 35350 000055058316
BIC: CCRTIT2T27A
Zahlungsgrund: Kuhadoption 2020
 
unchecked checked
Info anfordern
Und was für ein Urlaubstyp bist du?
Senden!