menü
logo bianco
 
trentino
booking
X
Ankunft
 
Abfahrt
 
 
Erwachsene
 
Kinder

Museum der Vogelscheuchen

Ortschaft: Roncegno Terme
Die Ausstellungsräume des Vogelscheuchenmuseums sind in den ehemaligen Räumen des Mulino (Mühle) Angeli di Marter - Roncegno eingerichtet. In den verschiedenen Zimmern des Gebäudes sind alle Vogelscheuchen untergebracht, die im Laufe der Jahre von Flavio Faganello, einem Reporter, im Trentino gesammelt wurden.

Man kann mitverfolgen, wie der Geschichte der Vogelscheuchen immer an den Interessenskonflikt zwischen dem Menschen und den Tieren geknüpft ist. Im Museum kann man sehen, wie der Mensch seine Vogelscheuchen perfektioniert hat und wie die Vögel sich angepasst haben. Außerdem kann man noch die Mahlsteine der ehemaligen Mühle bewundern, die mit der Wasserkraft des Flusses Brenta angetrieben wurden. Hier mahlte man Maismehl. 


Mittels von Infotafeln wird die Verarbeitung des Maises und die Produktion des Maismehls erläutert.



Info:
Mulino: (0039) 348 6505259
Biblioteca di Roncegno: (0039) 0461 764387
www.lacasadeglispaventapasseri.net


unchecked checked
Info anfordern
Und was für ein Urlaubstyp bist du?
Senden!