menü
logo bianco
 
trentino
prenota
Buchen!
Eventi
Veranstaltungen
condividi
Social
Sfondo eventi Wissen Sie nicht, was zu tun? Events und Aktivitäten im Valsugana News e eventi Sfondo social Entdecke unseres Social Wall #livelovevalsugana

Hunde am Strand

Hundestrand am Caldonazzosee

SAN CRISTOFORO AL LAGO


Suchst du einen See im Trentino, an den du deinen Hund mitnehmen kannst? 

Am Nordufer des Caldonazzosees, im Ortsteil San Cristoforo, gibt es einen bau beach,  ausgestattet mit Sonnenschirmen mit einem Haken für die Leine deines vierbeinigen Freundes, zwei kleine eingezäunte Bereiche, wo er seine Notdurft verrichten kann und eine Agility-Rampe, um die Pfoten zu strecken.  

Dein Hund kann im Wasser baden, aber nur an der Leine, um euch und den anderen Gästen das Badevergnügen so ruhig und angenehm wie möglich zu gestalten. 
 
Den bau beach erreicht man bei einem Spaziergang am See, über die Via dei Pescatori, er ist mit entsprechenden Schildern,  die den Zutritt unserer vierbeinigen Freunden an der Leine erlauben. 
 
Denk immer daran, Hundebeutel mitzuführen!


CALCERANICA AL LAGO

Das neue bau beach “Spiaggia alle stanghe” befindet sich an der Seepromenade bei dem Lido von Calceranica in der Nähe vom Steg.
Der Zugang ist von 7:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Die Hunde dürfen unter der Aufsicht des Herrchen auf der Strand oder im Wasser in der begrenzten Zone laufen und schwimmen.
Die Hunde dürfen nicht die Grenze der durch Boien begrenzten Zone überschreiten.
 Bitte vergessen Sie nicht das Nötige, um das Hunderkot aufzusammeln.
Lesen Sie die Ordnung des bau beach von Calceranica.

 

Bestimmungen für die Nutzung der anderen öffentlichen Strände am Caldonazzosee


Denk immer daran, Hundebeutel mitzuführen!
 
Gemeinde Pergine Valsugana: der Zutritt von Hunden ist ausschließlich am  “bau beach”, im Ortsteil San Cristoforo, gestattet.
Im kommunalen Gelände gibt es außerdem zwei eingezäunte Bereiche für Hunde, mit Trinkwasser, am Park am Fluss Fersina (in der Nähe des Eisstadions - Ortsteil Costa di Vigalzano) und in der Nähe des Tierheimes in der Lokalität Pizzedi (Ortsteil Assizi).

Gemeinde Calceranica al Lago: der Zutritt von Hunden am Strand ist nur mit Leine erlaubt, ausgenommen davon ist die Hauptsaison – vom 15. Mai bis zum 15. September  - in diesem Zeitraum können die Hundebesitzer ihre vierbeinigen Freunde, an der Leine, auf den Fußwegen (nicht am Strand) am Abend von 20.00 bis 07.00 Uhr ausführen. 
Die Hunde dürfen nicht ins Wasser und in den Bereich der Spielplätze. 
Zur Zeit gibt es Bestrebungen und Projekte für weitere Hundezonen.

Gemeinde Caldonazzo: Hunde sind an den öffentlichen Stränden nicht erlaubt, außer an der Mündung des Brenta-Flusses, ganz in der Nähe. Zur Zeit gibt es Bestrebungen und Projekte für weitere Hundezonen.  

Gemeinde Tenna: Hunde sind am Strand nicht erlaubt. 



Bestimmungen für den Zutritt von Hunden am öffentlichen Strand in Levico Terme


Hunde sind an der Leine erlaubt. 
Sie dürfen allerdings nicht ins Wasser oder in den Bereich der Spielplätze. 
In der Viale Lido (in der Nähe des Spielplatzes) gibt es darüber hinaus einen eingezäunten Bereich für Hunde,  mit einem Brunnen und Bänken. 
Bitte immer daran denken, Hundebeutel mitzunehmen.
 

Badeanstalten in denen Hunde erlaubt sind 


Lido di San Cristoforo –Caldonazzo Lake
viale del Lido – Frazione San Cristoforo di Pergine, Tel. +39 0461 510806
Eintritt für Hunde gratis, gekennzeichneter Strandbereich mit Haken für das Anbringen der Hundeleine. 

Al Faro – Caldonazzo Lake
Frazione San Cristoforo, 18 (direct access from the main road SS 47), Tel. +39 0461 564663
Kostenloser Eintritt für Hunde.



_____

*Hundestrand
Hier bin ich willkommen: Meinen Besitzer bitte ich jedoch, einige einfache Regeln zu beachten, für ein gutes Zusammenleben mit meinen Artgenossen und den Menschen, damit wir alle gemeinsam diesen Strand und unseren wunderschönen See genießen können. 
Passt auf euren Hund auf, damit er die anderen Badegäste nicht stört und sich nicht zu lebhaft oder aggressiv verhält oder langanhaltend bellt (Du weißt, manchmal lasse ich mich einfach gehen.).
Lass mich nie ohne Aufsicht zurück (Ich leide sehr, wenn ich dich nicht sehe).
Nimm mich am Strand an die Leine (das beruhigt die anderen Besucher des Strandes).
Benutze den vorgesehenen Hygienebereich, hab immer die angemessene Ausrüstung dabei,
Hundebeutel etc. (das ist nicht nur eine Frage der Hygiene, sondern Respekt gegenüber den Regeln der lokalen Polizei)
Wenn ich eine Hündin bin, dann bringe mich bei Läufigkeit bitte nicht an den Strand.
Lass mich nicht zu viel Zeit in der Sonne (ich möchte nicht braun werden und es ist einfach zu heiß für mich, v.a. ohne Wasser).
Denk daran, dass die Gemeindeverwaltung für, von mir verursachte Schäden, keine Haftung übernimmt und das die Verantwortlichkeit gegenüber den anderen, auch rechtlich, ausschließlich bei dir liegt.
Ich bin nicht in der Lage, diese Regeln zu lesen und zu kennen, die dazu dienen, dass alle Besucher des Strandes eine angenehme Zeit verbringen können,  d.h. pass du auf und korrigiere mich, falls ich etwas falsch mache, damit wir bald wieder hierher kommen können.
unchecked checked
Info anfordern
Und was für ein Urlaubstyp bist du?
Senden!